die biorevolution1

Zum Lesen fein, aber auch zum Nachreisen von Schweden bis Mallorca.

 

Der Name Schweisfurth steht seit den 80er-Jahren für ökologische Pionierarbeit in Deutschland. Der Vater leitete einmal den größten fleischverarbeitenden Konzern Europas, das Unbehagen über die damit verbundene Massentierhaltung führte jedoch zum Umstieg auf ökologische Landwirtschaft. Zu einem Zeitpunkt, als es für einen solchen Schritt noch wenige Vorbilder gab und „Bio“ ein Synonym für verschrobene Weltverbesserer ohne Geschäftssinn war. Spätestens mit der Gründung der Bio-Supermarktkette „Basic“ zeigte Georg Schweisfurth, dass „Bio-Genuss für alle“ möglich ist. In seinem neuen Buch zieht er Bilanz: Erleben wir, angesichts von Klimawandel und Lebensmittelskandalen, endlich eine echte „Bio-Revolution“? Wo steht „Bio“ heute? Wo findet man funktionierende Modelle, und welche Lösungsansätze für eine Landwirtschaft der Zukunft bieten sie? Georg Schweisfurth ist zu mehr als 20 Vorzeige-Bio-Betrieben in Europa gereist und hat mit den leidenschaftlichen Pionieren und Pionierinnen über autochthone Tierarten und Weinsorten, traditionelle Anbaumethoden und modernes Marketing, über Erfolge und Rückschläge diskutiert. Vom traditionellen Rohschinkenproduzenten in Andalusien bis zur ältesten deutschen Bio-Brauerei die ungewöhnlichen Erfolgsgeschichten dieser Menschen geben uns einen unverstellten Einblick in das wahre Gesicht der Bio-Branche und zeigen, wie jeder einzelne von uns für eine gesündere Umwelt und eine zukunftsfähige Landwirtschaft kämpfen kann. „Sie beklagen nicht die katastrophalen Zustände in der Tierhaltung, Lebensmittelskandale oder den Verlust von Artenvielfalt. Sie krempeln die Ärmel hoch und arbeiten. Die Bio-Pioniere in diesem Buch zeigen, wie Lebensmittelerzeugung funktioniert, ohne Schaden anzurichten!“ – Georg Schweisfurth

Tatata – hier kommt Bernarda

schaf_freiheitSie weist den Weg, sie gibt schlaue Tipps und informiert Sie über Neuigkeiten….Herzlich Willkommen liebe Bernarda

Max Schweisfurth versorgt uns mit einem feinem bayerischen Amaro: Eisgekühlt – Liegestuhl – PROST

 Mondino

Nach italienischem Originalrezept in Handarbeit in den Chiemgauer Voralpen hergestellt, verbindet Mondino italienische Lebensfreude mit bayrischer Handwerkskunst. Aromatische Kräuter, Heilpflanzen aus den Alpen und Früchte in bester Bio-Qualität geben Mondino seinen einzigartigen Geschmack

Unser Neues Studio – die Milchküche, Sehnsucht nach einer kleinen Auszeit? Rufen Sie uns einfach an und wir schauen, wann dann das Studio fernab von Hochzeiten und Tagungen frei ist, vielleicht lässt sich ja was machen. Wir freuen uns auf Sie.