„Da, wo die Hügel langsam beginnen, prachtvoll zu Alpen zu mutieren, wo man eine Sprache pflegt, die eine leichte Ähnlichkeit mit dem Deutschen hat, wo Menschen komische Hüte und gern mal auch Hirschhäute tragen….dort steht ein bezauberndes, bayerisches Bauernhaus.“ So beginnt unsere Geschichte. Wie genau sie weitergeht, hängt zum größten Teil von Ihnen ab! Sie entscheiden, ob sie als Gast eine gemütliche Küchenfete oder eine fröhliche Hüttensause im Bauernhaus erleben möchten oder im Gutshof selbst einen coolen Kochstall-Abend oder einen plätzchenduftenden Weihnachtsmarkt.

Uns fallen eine Menge verschiedener Geschichten rund um’s Feiern ein und wir wollen, wie jeder gute Erzähler, einfach nur verzaubern. Und das nicht nur zur Weihnachtszeit!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar