Kom hem (CD-Präsentation)

Sonntag, 19.05.2019
20:00 Uhr
Eintritt € 22 / 18

uch nach 15 Jahren Bestehen des Duos Fjarill ist es immer noch nicht einfach, die passende Schublade für diese Musik zu finden. Popmusik mit schwedischen Texten? Weltmusik aus Südafrika und Skandinavien? Vocaljazz? Es scheint immer schwierig zu sein, für diese zarte und kraftvolle Musik, die so besonders und einzigartig daherkommt, eine Kategorie zu finden. Aber Schmetterlinge gehören auch nicht in Schubladen! Sechs gemeinsame Alben, Weltmusikpreise, hunderte Konzerte in ganz Europa – Fjarill aus Hamburg haben viel erreicht. Am 6. April 2018 erschien ihr Album Nummer sieben auf dem eigenen Label Butter & Fly Records. KOM HEM. Ein Album über die Heimat.

Aino Löwenmark (Klavier, Gesang)
Hanmari Spiegel (Geige, Gesang)

Pressestimmen:

„Fjarill – direkter, intimer und klarer Sound!“ Kulturnews

„Ein außergewöhnliches Duo“ MDR Kultur

„Elegisch, zart, viel instrumental (Klavier, Geige) und viel schwedischer Gesang, herzerfüllend. Ihre Konzerte sind wunderschön, das weiß jeder, der schon einmal da gewesen ist.“ Hamburger Abendblatt

„Wehmütig, manchmal elegisch – doch in keinem Moment verstörend oder sich aneinander reibend: Auf ihrem neuen Album „Stilla Tyd“ entspinnt das hamburgisch-schwedisch-südafrikanische Folk-Pop-Weltmusik-Duo Fjarill ein feinsinniges Spiel aus Dur und Moll.“ Hamburger MoPo

„War ihre Musik schon immer eher zart und fein strukturiert, so gelingt es Fjarill, auf “Stilla Tyd” eine noch intimere Atmosphäre zu zaubern. Die durchsichtige Instrumentierung eröffnet einen riesigen Freiraum für Klavier und Violine. Die ausdrucksstarke Stimme von Aino Löwenmark füllt den verbleibenden Raum perfekt aus.“ Global-music.de