Unsere Mitarbeiterfeier im Januar war ein tolles Event – Arabische Nächte, Kamele, original marokkanisches Essen und orientalische Musik….eine wunderbare Idee unserer Chefs, Maren und Georg! Wir haben die Einladung zur Feier zum Anlass genommen, über ein besonderes Geschenk nachzudenken… das wir dann letztendlich den beiden nur als „Zwischenstation“ überreicht haben. Unser ganzes Sonnenhausener Team hat gesammelt und wir konnten einen Spendenscheck in Höhe von € 450,00 zugunsten des HOMe-Projektes überreichen.

Das „Hospiz ohne Mauern“ mit Sitz in München möchte für Familien mit schwerstkranken und sterbenden Kindern ein möglichst hohes Maß an Lebensqualität im häuslichen Umfeld während der letzten Lebensphase erreichen. Maren und Georg haben  die Summe  vor Ort spontan noch auf insgesamt € 1000,00 aufgerundet und wir sind bewegt, dankbar und glücklich, dies nun an HOMe überweisen zu können!

Wenn Sie mehr über das Projekt erfahren oder dieses ebenfalls unterstützen möchten, finden Sie nähere Informationen auf www.home-muenchen.de

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar